KOMBINIERTE REISEN MIT FLUG UND ZUG

In Kooperation mit der französischen Bahngesellschaft SNCF reisen Sie mit dem Kombiticket von Air France schnell und unkompliziert mit der Bahn zu Ihrem Flug.

DIE VORTEILE EINER
KOMBINIERTEN REISE MIT TGV AIR

  • Nahtloser reisen: Eine einzige Buchung – Air France ist Ihr Ansprechpartner für die gesamte Reise.

  • Kostengünstiger reisen: Sie profitieren von einem attraktiven Kombitarif.

  • Entspannter reisen: Bei einer Verspätung Ihres Zuges oder Ihres Fluges haben Sie Priorität für den nächsten verfügbaren Flug oder TGV (ohne zusätzliche Reservierungsgebühren).

  • Lohnender reisen: Mit dem Vielfliegerprogramm Flying Blue der Air France-KLM Gruppe sammeln Sie auch für Ihre Bahnfahrt Meilen!

  • Maßgeschneidert reisen: Wenn Sie mit Air France in La Première oder Business fliegen, reisen Sie auf Ihrer Bahnfahrt in der ersten Klasse.

  • Die Kosten für die Taxifahrt zwischen dem TGV-Bahnhof Massy und dem Flughafen Paris-Orly sind in Ihrem Ticket inbegriffen und werden von Air France übernommen.

Bitte beachten Sie, dass kein Betreuungsservice für allein reisende Kinder angeboten wird.

TGV AIR VERBINDUNGEN VON UND
NACH PARIS-CHARLES DE GAULLE

Ihr Flugzeug startet am Flughafen Paris-Charles de Gaulle? Steigen Sie an folgenden Bahnhöfen in den Hochgeschwindigkeitszug ein und kommen Sie direkt am Flughafen an!

  • Angers Saint-Laud
  • Avignon TGV
  • Champagne-Ardenne TGV
  • Le Mans
  • Lille Europe
  • Lorraine TGV
  • Lyon Part-Dieu
  • Nantes
  • Nîmes
  • Poitiers
  • Rennes
  • Saint-Pierre-des-Corps
  • Valence TGV

TGV AIR VERBINDUNGEN VOM
UND ZUM TGV-BAHNHOF MASSY

Ihr Flugzeug hebt am Flughafen Paris-Orly in Richtung Antillen, Indischer Ozean* oder New York-JFK ab? Steigen Sie an folgenden Bahnhöfen in den Hochgeschwindigkeitszug ein und fahren Sie bis zum TGV-Bahnhof Massy in Nähe des Flughafens Paris-Orly. Die Taxifahrt zwischen dem TGV-Bahnhof Massy und dem Flughafen Paris-Orly ist kostenfrei**. Und in Gegenrichtung? Auch dafür ist der Gratis-Transfer im Ticket inbegriffen!

  • Angers
  • Champagne-Ardenne TGV
  • Le Mans
  • Lille Europe
  • Lorraine TGV
  • Poitiers
  • Rennes
  • Saint-Pierre-des-Corps
  • Straßburg
Vom Zug zum Flug: Ihr Taxifahrer erwartet Sie am Bahnhof Massy mit einem Namensschild am Beginn des Bahnsteigs und fährt Sie zum Flughafen.

Vom Flug zum Zug: Bei der Ankunft Ihres Fluges in Paris-Orly erwartet Sie Ihr Chauffeur mit einem Namensschild am Ausgang der Gepäckausgabehalle und fährt Sie zum TGV-Bahnhof Massy.

* Fort-de-France, Pointe-à-Pitre, Cayenne und Saint-Denis de La Réunion.
** Die Taxifahrt kann nicht erstattet werden und muss wie von Air France vorgesehen durchgeführt werden.

VOM ZUG ZUM FLUG

Sie fahren mit dem Zug bis zum TGV-Bahnhof Paris-Charles de Gaulle oder Massy. Sie setzen Ihre Reise innerhalb von 24 Stunden mit einem internationalen* Flug von Air France ab Paris-Charles de Gaulle oder Paris-Orly fort.

Am TGV AIR Schalter des Abfahrtsbahnhofs
Finden Sie sich 24 Stunden bis 20 Minuten vor Abfahrt Ihres Zuges mit Ihrem Flugticket und einem Ausweisdokument am Schalter ein. Das TGV AIR Team checkt Sie für Ihren Flug ein und überreicht Ihnen Ihr Bahnticket. Denken Sie daran, das Bahnticket zu entwerten.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich auf der Website www.oui.sncf über die Öffnungszeiten des SNCF-Schalters Ihres Startbahnhofs.

Am Flughafen Paris-Charles de Gaulle oder Paris-Orly

Begeben Sie sich nach Ihrer Ankunft am Flughafen zum Gepäckaufgabeschalter Ihres Fluges, um Ihr Gepäck aufzugeben.

* Einschließlich Flüge in die französischen Überseedepartements

VOM FLUG ZUM ZUG

Begeben Sie sich nach der Ankunft am Flughafen Paris-Charles de Gaulle zu Fuß zum TGV-Bahnhof Paris-Charles de Gaulle.
Wenn Ihr Flug in Paris-Orly ankommt und Ihr Zug am TGV-Bahnhof Massy abfährt, übernimmt Air France die Taxikosten für den Transfer zur Fortsetzung Ihrer Reise.

Hinweis: Zwischen Ihrer Ankunft am Flughafen und der Abfahrt Ihres Zuges dürfen nicht mehr als 24 Stunden liegen.

Bahnticket
Holen Sie Ihr Bahnticket am TGV AIR Schalter des TGV-Bahnhofs Paris-Charles de Gaulle oder Massy ab.
Reisen mit einem Haustier
Tiere, die bei einem Kombiticket für Flug und Zug mitreisen dürfen:

  • Hunde und Katzen mit einem Gewicht unter 8 kg (einschließlich Transporttasche oder Box) Die Transporttasche oder Box darf folgende Maße nicht überschreiten: 45 cm x 30 cm x 25 cm.
  • Servicehunde

Die Beförderung von Tieren ist nicht im Preis Ihres Tickets inbegriffen.
Für die Bahnreise müssen Sie den Zuschlag beim Schaffner bezahlen.
Für die Flugreise müssen Sie die Beförderungspauschale am Flughafen begleichen. Der Betrag richtet sich nach Ihrem Reiseziel.
Gepäckgröße, verbotene Gegenstände, Sportgepäck ...
Mit dem Zug zum Flug oder vom Flug zum Zug: Ticketbedingungen nach Reiserichtung
  • Wenn Sie mit dem Zug zum Flug fahren, müssen Sie die erste Teilstrecke mit der Bahn zurücklegen, damit Ihr Flugticket gültig ist.
  • Wenn Sie nach dem Flug mit dem Zug fahren, müssen Sie die erste Teilstrecke mit dem Flugzeug zurücklegen, damit Ihr Bahnticket gültig ist.

nach oben