WLAN an Bord

Mit den WLAN-Pässen Air France CONNECT bleiben Sie auch über den Wolken mit Ihren Lieben in Verbindung.

FÜR JEDEN DAS RICHTIGE WLAN-ANGEBOT

An Bord unserer Flugzeuge mit WLAN-Hotspot können Sie zwischen drei Pässen wählen, um per Smartphone, Tablet oder Laptop im Internet zu surfen.
  • Mit dem kostenlosen „Message“ Pass können Sie über Ihre Lieblingsapps (WhatsApp, iMessage, WeChat usw.) mit Ihren Lieben in Verbindung bleiben.
  • Mit dem „Surf“ Pass können Sie eine Stunde lang oder während der gesamten Flugdauer im Internet surfen und Ihre E-Mails abrufen.
  • Mit dem „Stream“ Pass können Sie mit einer höheren Datenrate im Internet surfen und Ihre Lieblingsfilme und -serien streamen.

Kostenlose Unterhaltung an Bord


Die gesamte Air France Flotte wird schrittweise mit den neuesten Technologien für Satellitenverbindungen ausgestattet.

Ende 2020 bieten wir schon in 72 % unserer Flugzeuge WLAN an Bord an, unter anderem in allen Boeing 787, Airbus A330 und A350.

WIE VERBINDE ICH MICH MIT DEM WLAN AN BORD?

Aktivieren Sie den Flugmodus.

Schalten Sie Ihr Gerät ein und aktivieren Sie den Flugmodus.

Verbinden Sie Ihr Gerät mit AirFranceCONNECT

Aktivieren Sie das WLAN. Wählen Sie AirFranceCONNECT aus den verfügbaren WLAN-Netzwerken aus.

Rufen Sie connect.airfrance.com über Ihren Browser auf.

Rufen Sie Ihren Browser auf. Sie werden dann automatisch mit dem Portal connect.airfrance.com verbunden. Wählen Sie das gewünschte Internet-Paket aus und aktivieren Sie das Paket!
nach oben