Le Buerehiesel, eine authentische Küche voller Emotionen

gastronomie
Le Buerehiesel, eine authentische Küche voller Emotionen

Als Hochburg des vielfach ausgezeichneten Meisterkochs Éric Westermann, der im Gault-Millau 2015 seine vierte Mütze erhielt, hält diese echte Institution in Straßburg alle ihre Versprechen.

Reservierung ist Pflicht, wenn Sie in diesem wunderschönen Fachwerk-Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert mit herrlichem Blick auf den Parc de l'Orangerie speisen wollen. Serviert wird eine innovative, moderne und großzügige Küche, die allen Ansprüchen an ein großes Restaurant gerecht wird.
Wenn Sie gerne eine erstklassige Küche genießen und nach ungewöhnlichen Aromen suchen, sollten Sie sich auf gelungene Überraschungen freuen. Auch wenn die Speisekarte ihre regionalen Wurzeln keineswegs verbirgt, wurden diese souverän aktualisiert. Sie haben die Qual der Wahl unter den Feinschmeckermenüs, die allesamt einzigartige Geschmackserlebnisse versprechen. Zu den Versuchungen gehören Barbarie-Ente mit Gewürzen, Elsässer Rehkeule mit Quitten oder in Kerbel gebratene Froschschenkel.
Lassen Sie aber noch Platz für ein unvergessliches Soufflé von der Manjari-Schokolade mit einem Hauch Englische Creme mit Bourbon-Vanille. Der aufmerksame Service und eine Weinkarte, auf der Grand Cru-Weine und regionale Spitzenweine intelligent zusammengestellt wurden, sind einfach tadellos!

Le Buerehiesel
4, Parc de l'Orangerie
67000 Strasbourg

Tel.: +33 (0)3 88 45 56 65

www.buerehiesel.fr

Karte: ca. 65 EUR