Eine Insel der Kontraste zwischen Land und Meer

Karibiksonne, weiße Sandstrände, türkisfarbenes Meer, aber nicht nur... Willkommen auf Guadeloupe! Auf diesem exotischen Archipel, über 7.000 km von Kontinentalfrankreich entfernt.

La Guadeloupe, ein enges Territorium, das im karibischen Meer auf den kleinen Antillen schlummert. Mehrere Inseln unter derselben Flagge mit sehr kontrastreichen und wilden Landschaften. Die größte liegt wie ein Schmetterling im Wasser und wird in der Indianersprache „Karukera“ genannt. Sie ist durch ihr Relief und ihre üppige Natur sowie die Diversität ihrer Strände die erstaunlichste. Zwei Regionen für ein und dieselbe Insel, Grande-Terre und Basse-Terre.

Grande-Terre, der rechte, flache und aride Flügel des Schmetterlings, ist der am meisten von Touristen besuchte Teil mit den schöneren Stränden. Weiße Strandufer mit Kokospalmen und kristallklarem Wasser. Es ist ein Paradies für Taucher und alle Wassersportfans. Die meisten Hotels liegen an der Küste, insbesondere in Gosier, Sainte-Anne, Saint-François bis hin zur Pointe des Châteaux. Nicht weit von dort bildet Pointe-à-Pitre den Kopf dieses hübschen Schmetterlings. Der bergige und grüne Teil Basse-Terre bildet den linken Flügel. Ein wahrer üppiger Garten Edens, wo der Vulkan La Soufrière thront. Sie sind hier im Königreich der Wanderer im Nationalpark von Guadeloupe, der von tropischem Wald mit schwindelerregenden Kaskaden und Wasserfällen und Pfaden bedeckt wird, die von tausendjährigen Bäumen gesäumt werden. Ein Must-see sind die schwarzen Sandstrände.

Nur wenige Seemeilen entfernt, stehen die Inseln im Süden mit poetischen Namen wie Marie-Galante, Petite-Terre, La Désirade, les Saintes für bezaubernde Lagunen, eine geschützte Fauna und intakte Natur. Der Naturpark von Petite-Terre ist ein Paradies für Leguane. Marie-Galante ist für ihre Strände und ihren Rum bekannt und bietet eine Reise durch die Zeit, weitab vom Massentourismus. La Désirade, die oft mit der Insel von Robinson Crusoe verglichen wird, pflegt die Ruhe, die paradiesischen Strände und Wüstenlandschaften. Auf den Inseln Les Saintes ist das Schauspiel in einer der schönsten Buchten der Welt grandios.

Sie werden von so viel Schönheit und Diversität überwältigt sein. Farniente für die einen, Sport oder Erforschungstouren für die anderen. Ein wahres Glück bei einer ganzjährigen Lufttemperatur von 27 ºC und Wassertemperatur von 25 ºC. Also, sind Sie zum Aufbruch bereit?

Video Erste Einblicke - Unser Überblick über Pointe A Pitre und die Region
Video Erste Einblicke

Unser Überblick über Pointe A Pitre und die Region

Click here to add or remove this item from your selection.
luxus

Toubana Hotel und Spa, der ganze Reiz der Karibik

Diashow

Unser Fotoalbum zu Pointe A Pitre und der Region

Click here to add or remove this item from your selection.
wellness und sport

Thermalkur mit Wasser mit wohltuenden Eigenschaften

Click here to add or remove this item from your selection.
ausgefallen

Tauchen unter dem Sternenhimmel

Click here to add or remove this item from your selection.
brasserie

Suggestions The Restaurant, eine Küche exklusiv vom Markt

Click here to add or remove this item from your selection.
erkundungstour

Spazierfahrt durch die Mangrove von Grand Cul-de-Sac Marin

Click here to add or remove this item from your selection.
aussergewÖhnlich

Rikscha-Taxi in Pointe-à-Pitre

Click here to add or remove this item from your selection.
orte mit charme

Reizvolles Kolonialhaus am Fuße des Vulkans

Click here to add or remove this item from your selection.
museum

Mémorial ACTe, die Pflicht zur Erinnerung

Click here to add or remove this item from your selection.
erkundungstour

Marie-Galante, der Reiz von früher

Click here to add or remove this item from your selection.
orte mit charme

Luxuriöse Zimmer mit Blick auf die türkisfarbene Bucht von Saint-François

Diese Reiseziele
könnten Ihnen auch gefallen

Ab :